Was ist Spam und warum ist es nicht erlaubt?

Bitte lies dir hier unsere Forumsregeln durch und beachte die Tutorials zur Benutzung unserer Forumssoftware.
Gesperrt
Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5671
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Favorite Games: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen:: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
traeume: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

10.06.2006, 07:40

Bild

Wir zitieren zunächst (der Einfachheit halber) Wikipedia:

"Spam [ˈspɛm] ist der unverlangte, massenhafte, meist strafbare Versand von Nachrichten. Diesen Missbrauch bezeichnet man als spamming/Spammen und die Täter als Spammer. Die Bezeichnung „Spam“ bezog sich ursprünglich auf das Überfluten von Newsgroups im Usenet mit Werbebotschaften und wurde später auf E-Mails übertragen."

---> und auch auf Foren

Begriffherkunft

"Der Begriff entstammt einem Sketch der englischen Comedyserie Monty Python's Flying Circus: In einem Café besteht die Speisekarte ausschließlich aus Gerichten mit Spam, die „Spam“ teilweise mehrfach hintereinander im Namen enthalten (Spam ist ein Markenname für Dosenfleisch, 1936 entstanden aus spiced ham, fälschlich auch spiced pork and meat/ham).

Ein Gast verlangt nach einem Gericht ohne Spam, die Kellnerin empfiehlt ein Gericht mit „wenig“ Spam. Als sich der Gast daraufhin aufregt, fällt ein Chor aus Wikingern, die die beiden anderen Tische besetzen, mit einem Loblied auf Spam ein, bis der Sketch im Chaos versinkt. Im anschließenden Abspann wurden die Namen der Mitwirkenden ebenfalls um „Spam“ ergänzt. Im Sketch wird das Wort Spam insgesamt knapp 100 mal erwähnt."

Merke: Sich immer wieder wiederholen ist Spam. Massenweises Versenden von Nachrichten ist Spam (Flooding, siehe Forumswörterbuch). Verbotene Beiträge sind Spam (Kommerzielles, pornografisches, Illegales).
Du hast jeden Tag in deinem virtuellem Briefkasten Spam. Unverlangte Nachrichten, die dich nerven, im schlimmsten Falle zur Weißglut treiben.

Merke: Spam sind unverlangte Beiträge. Alles was unverlangt ist, steht in den Forenregeln.


Wie gegen Spam vorgehen?
Am besten du appellierst an das Mitleid der Spammer: Bild
Sollte das nicht funktionieren, warte bis sich ein Moderator der Sache annimmt.


Wie höre ich auf mit dem spammen?
Besuche einfach eine der zahlreichen Selbsthilfegruppen. Oder lies diesen Artikel nochmal.


Kann man Spam essen?
Ja, aber nur den aus Schwein.


Übertreibt ihr nicht ein bißchen, mit dem Vorgehen gegen Spam?
Nein.





Das war's, und immer dran denken:

Erst lesen, dann denken, dann posten.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Gesperrt
  • Information