Life Is Strange

Alles rund um die Tomb Raider Serie, die Filme, Comics, Models etc. Keine Lösungshilfe! Kein technischer Support!
Antworten
Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5638
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

17.01.2016, 17:32

Es kommt selten vor, dass mich ein Videospiel so richtig vom Hocker haut, aber kürzlich war es mal wieder soweit. Kennt ihr solche storybasierten Spiele im Episodenformat wie The Walking Dead oder The Wolf Among Us? Beide übrigens auch sehr empfehlenswert. Jedenfalls spielt sich Life is Strange genauso. Es überzeugt mit viel Kreativität, einem grandiosen Soundtrack und Charakteren, die einem ans Herz wachsen. Ich habe das Spiel richtig lieben gelernt. Im Vordergrund steht die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei jungen Frauen. Es ist kein Actionspiel sondern ein Singleplayer der Kategorie Detektivspiel / Mystery, aber sehr entspannt, fast meditativ. Hauptsächlich ist man damit beschäftigt, mit anderen Spielecharakteren zu sprechen und die Umgebung zu erkunden, doch was sich erstmal langweilig anhören mag, haben die Entwickler von DONTNOD wirklich liebevoll umgesetzt.

Hier ein Trailer:


Also: Klare Kaufempfehlung! Ich glaube im Moment gibt es das Spiel nur auf englisch mit deutschem Untertitel. Soweit möglich empfehle ich euch, es auf englisch und ggf. auch ohne Untertitel zu spielen, denn die Macher haben großen Wert darauf gelegt, dass die Dialoge eine authentische Jugendsprache der Amis wiedergeben. Ich habe da auf jeden Fall noch was dazu gelernt und es ist nicht schwer zu verstehen.

P.S: Ein persönliches Highlight für mich war, dass die Handlung im US-Bundesstaat Oregon angesiedelt ist, wo Sid und ich durchgereist sind. Somit kam im Spiel einiges vor, was uns auch auf Reisen begegnet ist — z.B. die Legende von Bigfoot und natürlich der Leuchtturm. Leuchttürme sind ein beliebtes Touristenziel an der wilden Küste Oregons.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Benutzeravatar
exFenris
Gold Raider
Gold Raider
Beiträge: 1140
Registriert: 28.02.2008, 12:56
Lieblingsspiele: Tomb Raider, RPG XP Spiele, Adventure
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Durch ne Demo aus der Zeitschrift Playstation
Das mag ich an Tomb Raider am meisten: Durch Höhlen krauchen, Klettern
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): The Knights of the Old Republic, Tomb Raider 2013, von den anderen Schweinereien Rede ich mal lieber nicht :)
Das ist mir im Leben wichtig: Gesundheit und Arbeit
Das halte ich für überflüssig: Andere Anzuscheissen und zu Belügen
Was ich schon immer mal tun wollte: Das Schreib ich mal lieber nicht :)
Lieblingsspruch/-zitat: Ich bin ein altes Raubein, also nehmt mir nicht alles Krum :)
Wohnort: Berlin

17.01.2016, 17:42

Hab das Spiel schon seit langem Durch, macht Spaß das Spiel es mehrmals zu Speieln.
Es gibt Deutsche Untertitel für das Spiel, sollte über steam zu Finden sein mit ein paar Links.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... =437524912

Aber es kommt eh in Deutsch
http://eu.square-enix.com/de/blog/life- ... den-handel

Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5638
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

17.01.2016, 17:48

Du bist bei Steam? Dann lass uns doch mal vernetzen, ich heiße dort Minerva, wie im echten Leben :-D

edit: Noch ein Nachtrag zu LIS. Als ich mir vor dem Kauf Screenshots ansah dachte ich erstmal, "oh ne was ne grottige Grafik". Aber wenn das Spiel erstmal läuft sieht das schon ganz anders aus, denn im Gesamten macht genau diese Grafik auch den Charme aus, ist halt Absicht. Aber im Trailer sieht man das ja eigentlich auch schon ganz gut.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Benutzeravatar
exFenris
Gold Raider
Gold Raider
Beiträge: 1140
Registriert: 28.02.2008, 12:56
Lieblingsspiele: Tomb Raider, RPG XP Spiele, Adventure
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Durch ne Demo aus der Zeitschrift Playstation
Das mag ich an Tomb Raider am meisten: Durch Höhlen krauchen, Klettern
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): The Knights of the Old Republic, Tomb Raider 2013, von den anderen Schweinereien Rede ich mal lieber nicht :)
Das ist mir im Leben wichtig: Gesundheit und Arbeit
Das halte ich für überflüssig: Andere Anzuscheissen und zu Belügen
Was ich schon immer mal tun wollte: Das Schreib ich mal lieber nicht :)
Lieblingsspruch/-zitat: Ich bin ein altes Raubein, also nehmt mir nicht alles Krum :)
Wohnort: Berlin

17.01.2016, 17:59

Nun ja, was die Grafik da angeht, besonders ist die nicht geraden zumal wenn ich mir die Haare Ansehe, das ist mal wieder typisch Holzklotz Form Final Fantasy. Das hätte man wesentlich besser hinbekommen können.
Was steam angeht, bei der Mistplattform muss man ja Zwangsläufig sein, man keann ja kein Spiel mehr kaufen das NICHT über steam läuft, weil, jeder will ja wissen was du Gekauft hast und Statistiken sehen.
Ich finde es NICHT in Ordnung mit diesen Zwang, da muss sich keiner Wundern, wenn sich die Leute die Spiele Schwarz ziehen, mit Recht.

Wie gut das bei dir Larasgen drunter stand, da gibt´s nämlich noch mehr mit dem namen. hab dich Angeschrieben :)

Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5638
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

17.01.2016, 18:28

Ja das Thema Steam hatten wir ja schon, klar ist das beschissen. Von dem Zwang abgesehen bin ich aber mittlerweile gerne da, allein schon wegen dem Tomb Raider Multiplayer.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Benutzeravatar
exFenris
Gold Raider
Gold Raider
Beiträge: 1140
Registriert: 28.02.2008, 12:56
Lieblingsspiele: Tomb Raider, RPG XP Spiele, Adventure
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Durch ne Demo aus der Zeitschrift Playstation
Das mag ich an Tomb Raider am meisten: Durch Höhlen krauchen, Klettern
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): The Knights of the Old Republic, Tomb Raider 2013, von den anderen Schweinereien Rede ich mal lieber nicht :)
Das ist mir im Leben wichtig: Gesundheit und Arbeit
Das halte ich für überflüssig: Andere Anzuscheissen und zu Belügen
Was ich schon immer mal tun wollte: Das Schreib ich mal lieber nicht :)
Lieblingsspruch/-zitat: Ich bin ein altes Raubein, also nehmt mir nicht alles Krum :)
Wohnort: Berlin

17.01.2016, 18:31

Den TR MP spiele ich auch ab und zu mal. Aber dazu müsste ich das Spiel erst mal wieder Installieren.

Benutzeravatar
exFenris
Gold Raider
Gold Raider
Beiträge: 1140
Registriert: 28.02.2008, 12:56
Lieblingsspiele: Tomb Raider, RPG XP Spiele, Adventure
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Durch ne Demo aus der Zeitschrift Playstation
Das mag ich an Tomb Raider am meisten: Durch Höhlen krauchen, Klettern
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): The Knights of the Old Republic, Tomb Raider 2013, von den anderen Schweinereien Rede ich mal lieber nicht :)
Das ist mir im Leben wichtig: Gesundheit und Arbeit
Das halte ich für überflüssig: Andere Anzuscheissen und zu Belügen
Was ich schon immer mal tun wollte: Das Schreib ich mal lieber nicht :)
Lieblingsspruch/-zitat: Ich bin ein altes Raubein, also nehmt mir nicht alles Krum :)
Wohnort: Berlin

06.08.2016, 16:35

Episode 1 gibt es Kostenlos bei steam.

Benutzeravatar
steffen
Senior Raider
Senior Raider
Beiträge: 631
Registriert: 05.09.2004, 00:51
Wohnort: Elbflorenz

24.06.2017, 22:19

Hab auch mit dem Spiel angefangen, bin bis irgendwo in Episode 3 gekommen. Aber dann hatte ich die Lust verloren. Inbesondere als ich auf YouTube mitbekommen hab, wie es weiterläuft. Strandende Wale, alternative Zeitstränge, der Lehrer als Hauptbösewicht. Aber ja, irgendwann spiel ich weiter, denn es ist wirklich liebevoll gemacht.
Siehe, die Paläste sind Ruinen. Der Zorn der Herrscher hat sich in Luft aufgelöst. Keine Spur von Glanz und Glorienschein blieb... Dschami, 15. Jh.

Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5638
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

27.06.2017, 11:17

... Und bald kommt Life Is Strange 2 mit Chloe als Hauptfigur. Das spielt vor Life Is Strange und ist ohne das ganze Zeit-Zurückspulen-Gedöns. Ich bin mal gespannt, obwohl ich besser gefunden hätte, wenn sie einen ganz neuen Hauptcharakter geschaffen hätten.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Benutzeravatar
exFenris
Gold Raider
Gold Raider
Beiträge: 1140
Registriert: 28.02.2008, 12:56
Lieblingsspiele: Tomb Raider, RPG XP Spiele, Adventure
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Durch ne Demo aus der Zeitschrift Playstation
Das mag ich an Tomb Raider am meisten: Durch Höhlen krauchen, Klettern
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): The Knights of the Old Republic, Tomb Raider 2013, von den anderen Schweinereien Rede ich mal lieber nicht :)
Das ist mir im Leben wichtig: Gesundheit und Arbeit
Das halte ich für überflüssig: Andere Anzuscheissen und zu Belügen
Was ich schon immer mal tun wollte: Das Schreib ich mal lieber nicht :)
Lieblingsspruch/-zitat: Ich bin ein altes Raubein, also nehmt mir nicht alles Krum :)
Wohnort: Berlin

24.11.2017, 19:53


Antworten
  • Information