Ich fahre zum LG Meeting und packe ein ...

Alles rund um die Tomb Raider Serie, die Filme, Comics, Models etc. Keine Lösungshilfe! Kein technischer Support!
Antworten
Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5669
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

29.07.2017, 10:36

AN ALLE TEILNEHMER: BITTE VOLLSTÄNDIG LESEN!

Hier kommt die ultimative Pack- und Einkaufsliste! Oben findet ihr, was jeder für sich selbst mitbringen sollte und darunter eine Einkaufsliste. Da manche Sachen von der Einkaufsliste ja eventuell aus dem heimischen Vorrat bedient werden können, schreibt bitte in diesen Thread, WAS ihr mitbringen könnt. Den Rest kaufen wir vor Ort im Laden und teilen die Kosten auf!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
WAS IHR ALLE MITBRINGEN SOLLTET
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

> Regenponcho für Kanufahrt (gibt's für wenige Euro)
> bequemes Schuhwerk
> was Warmes zum Überziehen am Abend
> (Helle), langärmlige Klamotten und lange Hosen wegen Stechmücken
> Sonnencreme
> Handtuch (ggf. auch ein Großes für die Sauna)
> evtl. Badezeug für den Fall eines ̶u̶̶n̶freiwilligen Ausflugs in die Spree
> evtl. Sitzkissen wg, harter Plastiksitze im Kajak

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
EINKAUFSLISTE
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

> Aufbackbrötchen (Minerva)
> Aufschnitt (Minerva)
> Marmelade (Lauppfrosch)
> Nutella (Lauppfrosch)
> Margarine
> Insektenschutzmittel / Antibrumm (Minerva und Tanja81)
> Grillfleisch (bitte Wünsche äußern!)
> Kräuterbutter
> Grillsoßen, Ketchup / Senf (Minerva)
> 1 Flasche Rotwein (Lauppfrosch)
> Fertiger Krautsalat und Kartoffelsalat (vegetarisch)
> Servietten
> Brottüten für Snacks zum Mitnehmen
> Grillkohle (Lauppfrosch)
> Grillanzünder (Lauppfrosch)
> Küchenrolle
> Säfte / nicht alkoholische Getränke
> Wasser (Lauppfrosch)
> Bier (Lauppfrosch)
> Cocktailzubehör (Minerva)
> Campinglampe (Sid und Minerva)
> Obst
> Musik (Spotify, Playlistwünsche bitte äußern) (Minerva)
> Erste Hilfe Set
> Fenistil (Minerva)

Benutzeravatar
Lauppfrosch
Taff Raider
Taff Raider
Beiträge: 132
Registriert: 13.10.2014, 18:04

02.08.2017, 21:02

Hallo zusammen,

ich bringe mit (falls noch benötigt/gewünscht):

> Marmelade
> Nutella
> 1 Flasche Rotwein
> Grillkohle
> Grillanzünder
> Wasser
> Bier

Tanja81 bringt noch Käse mit :-D , gell?

Fleisch und Butter kaufen wir einfach wieder vor Ort, oder? Kohle etc. bring ich gerne mit. Ich könnte auch unseren alten Kugelgrill mitbringen, aber nur wenn der sich dort auch entsorgen lässt (Schrotthändler? :kopfkratz: )...

Gruß

Lauppfrosch

Benutzeravatar
steffen
Senior Raider
Senior Raider
Beiträge: 641
Registriert: 05.09.2004, 00:51
Wohnort: Elbflorenz

06.08.2017, 19:38

Nanu, soll das traditionelle Einkaufenfahren in die Botanik ausfallen? Meine Seite hat zwar diesmal auch ein Auto zwecks Transport, aber ich würde es vermissen. :-D

Was ich sagen wollte: Badesachen können nicht schaden. Die Wahrscheinlichkeit, daß man ins Wasser fällt ist zwar äußerst minimal, aber eben nicht Null. Dann wird eben mit Badesachen und je nach Wetter mit neuen T-Shirt weitergefahren. Alles andere ist ärgerlich umständlich. (Nicht, daß ich in das selbige gefallen wäre, aber wir haben Erfahrungen damit.. )- Das zweite Problem: Brillen werden ab und zu unerwartet von überhängenden Zweigen gefährdet. Nur zur Info. - Und vielleicht noch drittens: ein zusätzliches Sitzkissen ist gegen Ende der Fahrt von Vorteil, denn die Plaste ist trotz Sitzkissen nervig hart. Hab ich das gesagt? Vergeßt es wieder. ;-)
Siehe, die Paläste sind Ruinen. Der Zorn der Herrscher hat sich in Luft aufgelöst. Keine Spur von Glanz und Glorienschein blieb... Dschami, 15. Jh.

Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5669
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

06.08.2017, 20:19

Nein der traditionelle Einkauf fällt nicht aus und es soll sich auch niemand in Unkosten stürzen; es geht wirklich nur darum, ob man was zu Hause hat was sich mitbringen lässt. Kann, aber muss nicht! Diesmal haben wir ja eh das Wichtigste schon im Haus.

Badezeug und Sitzkissen ergänze ich dann mal oben in der Liste :-D

@Lauppfrosch Was niemand mitbringt kaufen wir vor Ort, ja. Mit dem Grill weiß ich nicht ... ich denke nicht dass am Sonntag ein Schrottplatz auf hat.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5669
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

13.08.2017, 12:19

Hi, die Sache mit dem Grill ist geklärt, es gibt einen vor Ort.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5669
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

14.08.2017, 20:06

Liebe Grüße aus dem Spreewald! :-D Sid und ich sind heute Nachmittag in Lieberose angekommen. Hier bleiben wir eine Nacht und morgen geht's weiter über die polinische Grenze. Seid vorgewarnt: Es gibt Stechmücken. Viele. Also denkt an die lange Kleidung. Antibrumm haben wir dabei, aber eine zweite Flasche kann nicht schaden. Ich trage auch noch Handtücher in die Liste ein, denn die Gastgeberin hat mir gesagt, dass nicht genug im Haus vorhanden sind. Eigentlich brauchen nur drei weitere, andererseits müsstet ihr bei Saunanutzung dafür eh ein extra Handtuch mitbringen.
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Benutzeravatar
Tanja81
Gold Raider
Gold Raider
Beiträge: 1658
Registriert: 07.09.2004, 08:51
Lieblingsspiele: TR- The Last Revelation, TR-Anniversary
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: 1998 während meiner damaligen Ausbildung hatte ich Zeit TR I zu zoggen... und dann hats mich gepackt gehabt (mein damaliger Chef hatte das Spiel und ich durfte es auf dem Computer spielen :-))
Das mag ich an Tomb Raider am meisten: Die Grafikdarstellung der einzelnen Länder; die Spielweise, die Rätsel, Lara :-) einfach die Art und Weise der TR-Games
Das ist mir im Leben wichtig: meine Familie und meine Freunde, Geld zu haben (auch wennd er Geldbeutel meistens leer ist)
Das halte ich für überflüssig: Krieg, Politik, die Politiker in Deutschland, George W. Bush
Lieblingsspruch/-zitat: Carpe Diem!
Wohnort: Kissing

16.08.2017, 10:37

@LAUPPFROSCH wieso Käse?! welchen Käse und wieso Käse?? :lol:

Danke für den Beitrag Minerva und fürs Bescheid geben wegen Bettwäsche Handtücher etc.

Aktuelle Planung ist das ich Freitag mit Nemo um 8 bei mir losfahr wir brauchen bestimmt 6 stunden locker

Da ich die letzten Tage nich daheim war, hab ich nüscht was ich aktuell mitnehmen könnte :lol:

ausser VIEL Antibrumm :huch: :huch: Grillzange und Alufolie könnte ich auch einpacken, muss ich mir gleich mal zettel schreiben :-D
Carpe Diem!

Benutzeravatar
Tanja81
Gold Raider
Gold Raider
Beiträge: 1658
Registriert: 07.09.2004, 08:51
Lieblingsspiele: TR- The Last Revelation, TR-Anniversary
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: 1998 während meiner damaligen Ausbildung hatte ich Zeit TR I zu zoggen... und dann hats mich gepackt gehabt (mein damaliger Chef hatte das Spiel und ich durfte es auf dem Computer spielen :-))
Das mag ich an Tomb Raider am meisten: Die Grafikdarstellung der einzelnen Länder; die Spielweise, die Rätsel, Lara :-) einfach die Art und Weise der TR-Games
Das ist mir im Leben wichtig: meine Familie und meine Freunde, Geld zu haben (auch wennd er Geldbeutel meistens leer ist)
Das halte ich für überflüssig: Krieg, Politik, die Politiker in Deutschland, George W. Bush
Lieblingsspruch/-zitat: Carpe Diem!
Wohnort: Kissing

16.08.2017, 10:38

Wettertechnisch siehts ja nich gut aus samstag :-(
Carpe Diem!

Benutzeravatar
Minerva
Addictive Raider
Addictive Raider
Beiträge: 5669
Registriert: 03.09.2004, 00:20
Lieblingsspiele: Tomb Raider, Age of Empires, Die Sims, Baphomets Fluch, Monkey Island, Life Is Strange
So bin ich zu Tomb Raider gekommen: Es war einmal vor vielen Jahren... :D ich glaube 1997. Ich war im Hause einer alten Bekannten von mir, die einige Jahre jünger war als ich, ich glaube 10 Jahre in etwa (ich war 15). Sie saß mit einer Klassenkameradin gebannt vor dem PC. Ich schaute ihnen zu und sah eine attraktive junge Lady auf dem Bildschirm, die die schönsten Saltos machte, die ich je gesehen hatte :D Es war Liebe auf den ersten Blick…Plötzlich ein Kreischen…die beiden Mädchen klammerten sich hysterisch an die Tischkante…ein T-Rex kam um die Ecke gestampft. Ich weiß im Nachhinein nicht mehr, ob sie Tomb Raider 1 oder 2 gespielt hatten. Mein erstes TR war jedenfalls Teil 2. Ein Freund hatte es mir mitgebracht. Ich wurde sofort süchtig und wurde Dank guter Kontakte immer mit Nachschub versorgt ;) Auf Teil 2 folgte Teil 3, dann Teil 1, 4, 5, 6…wobei ich zwischendurch natürlich immer wieder auch mal einen alten Teil zockte. Am häufigsten habe ich dabei definitiv Teil 2 gespielt.
Meine Lieblingsfanartikel/-Sondereditionen (die ich auch besitze): Lara Croft Osterei, Tomb Raider Legend Figur, Lara's Book
Das ist mir im Leben wichtig: Liebe & Freiheit
Das halte ich für überflüssig: Gewalt, Ja-Sager, Reichtum
Was ich schon immer mal tun wollte: Reisen: Amazonasgebiet, Machu Picchu, Vietnam
Lieblingsspruch/-zitat: „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
Voltaire

"Ich glaube nicht, dass es ein Paradies der Kindheit gibt. Ich bin froh, dass ich erwachsen bin. Die Kindheit ist ein schrecklicher Zustand. Man kann sich nicht wehren. Es ist immer ein wunder, dass wir überleben und erwachsen werden"
Maurice Sendak
antispam: Nein
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

17.08.2017, 21:29

Hallo Tanja, lass Alufolie und Grillzange ruhig mal daheim, ich glaube das ist alles dort im Haus, da ja auch ein Grill vor Ort ist. Antibrumm kann's nicht genug geben ...

Falls das Wetter nicht mitzieht finden wir schon eine Ersatzbeschäftigung ... besprechen wir morgen.

Habt eine gute Fahrt alle zusammen :wave: :kiss:
To live a creative life, we must lose our fear of being wrong. ~ Joseph Chilton Pearce

Antworten
  • Information